• -20% auf alle Roséweine (Sonderwochen)
  • Für Sie: MwSt-Vorteil (3%) weitergegeben!

Speri • Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore

Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore, Speri
16,47 € *
Inhalt: 0.75 Liter (21,97 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Flasche
  • IT04-007-04

Auszeichnungen

James Suckling201691
Gambero Rosso2016Gambero Rosso
Gambero Rosso2015Gambero Rosso
James Suckling201592

Details zu "Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore 2016"


Land: Italien Jahrgang: 2016 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Venetien Lagerfähig bis: 2026 Rebsorte: Corvina, Corvinone, Rondinella
Appellation: Valpolicella Classico Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOCG Alkoholgehalt: 13,5% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Speri Viticoltori s.s. • Via Fontana, 14 • 37029 San Pietro In Cariano • Italien
Speri - Eine tradizionsreiche Familie aus dem Amaronegebiet Die Familie Speri aus Valpolicella... mehr

Produktinformationen "Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore"

Speri - Eine tradizionsreiche Familie aus dem Amaronegebiet

Die Familie Speri aus Valpolicella ist bereit seit langer Zeit in der Weinherstellung tätig. Einer der bekanntesten ihrer Weine ist wohl der Amarone. Bei der Familie Speri handelt es sich um eine alteingesessene Familie, die großen Einfluss auf die Entwicklung der Landwirtschaft in Valpolicella hatte. Die Winzerei wurde im 19. Jahrhundert im Valpolicella Classica Gebiet gegründet und gehört heute zu den führenden Weinherstellern Italiens. Bis heute werden von der Winzerfamilie Speri ausschließlich Weine aus eigenen Trauben produziert. Auf diese Weise ist der gesamte Prozess der Weinherstellung in ihrer Hand. Heute ist die Familie Speri in der fünften Generation in der Weinproduktion tätig.

Anbaugebiet Valpolicella

Im Weinbaugebiet der Valpolicella sind derzeit ca. 8.000 mit Wein bebaute Hektar im Verzeichnis registriert. Es reicht im Norden bis zu den Lessinischen Bergen und im Süden bis zur Veroneser Ebene, im Osten grenzt es an das Gebiet von Soave und im Westen endet es mit der Etsch. Das Gebiet wird in drei Zonen unterteilt: die Valpolicella Classica (nordwestlich von Verona), die Valpantena (ein schmaler Streifen von Weinbergen nördlich von Verona) und die Valpolicella Ost (östlich von Verona, überschneidet sich zum Teil mit dem DOC-Gebiet des Soave). Das ursprüngliche, älteste Gebiet, das aus diesem Grund auch CLASSICA genannt wird und wo sich die Kellerei und die Weinberge befinden, besteht aus einer Reihe von parallel zueinander verlaufenden Tälern, die sich durch die südlichsten Ausläufer der Lessinischen Hochebene schlängeln. Es umfasst die Gemeinden Marano, Fumane, S. Ambrogio, S. Pietro in Cariano und Negrar. Es sind Ortschaften, die neben dem Weinbau auch in künstlerischer und kultureller Hinsicht von großem Interesse sind. Durch den Schutz der Berge und die ausgleichende Wirkung des nahen gelegenen Gardasees herrscht in der Valpolicella Classica ein gemäßigtes Klima, das sich für den Weinanbau besonders eignet.

Verkostungsnotizen Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore

Der Valpolicella Classico Superiore Sant Urbano ist einer der bedeutendsten Valpolicella Superiore des Gebiets, gewonnen aus den Trauben des Weinbergs Monte Sant Urbano. Nach einer sorgfältigen Auslese werden die Trauben cirka 20-25 Tage lang getrocknet, wodurch sie an Konzentration, Aromafülle und Weichheit gewinnen. Dieser Wein besticht durch seine bemerkenswerte Eleganz und Komplexität. Die Traubenlese erfolgt von Hand, gefolgt von der Trocknung der Trauben für 20-25 Tage. Nach der Kelterung im November, folgt die Gärung mit Mazeration. Anschließend wird der Valpolicella Doc Classico Superiore Sant Urbano für 24 Monate in 500 l großen Fässern aus französischer Eiche gelagert. Danach reift der Wein für 6 Monate in der Flasche. Im Glas zeigt der Wein eine intensive rubinrote Farbe mit einem breitgefächerten, abgerundeten Bouquet mit Frucht- und Kräuteraromen. Die Gewürznoten sind am Gaumen prägnant, und im Abgang weich und elegant.

Weiterführende Links zu "Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore"

Unser Kommentar zu "Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Italien

Venetien|Rot
Valpolicella Ripasso Classico Superiore
  • James Suckling

  • Gambero Rosso

  • BioWein

Valpolicella Ripasso Classico Superiore Speri

Inhalt 0.75 Liter (19,37 € * / 1 Liter)

14,52 € *

Frankreich

Rhône|Rose
Tavel 2019 Langoustiere
  • Sonderwochen -20%

  • Demeter-Logo

Tavel 2019 Langoustiere Château de Manissy

Inhalt 0.75 Liter (18,07 € * / 1 Liter)

13,55 € *
16,94 € *

Italien

Venetien|Rot
Valpolicella Classico
  • James Suckling

  • Gambero Rosso

  • BioWein

Valpolicella Classico Speri

Inhalt 0.75 Liter (11,57 € * / 1 Liter)

8,68 € *
10,24 € *

Frankreich

Rhône|Rose
Tavel 2019 Trinite
  • Sonderwochen -20%

  • Gilbert&Gaillard

  • Demeter-Logo

Tavel 2019 Trinite Château de Manissy

Inhalt 0.75 Liter (14,57 € * / 1 Liter)

10,93 € *
13,66 € *

Italien

Venetien|Rot
Amarone Sant'Urbano 2015
  • Gambero Rosso

  • Decanter

  • BioWein

Amarone Sant'Urbano 2015 Speri

Inhalt 0.75 Liter (50,69 € * / 1 Liter)

38,02 € *
45,72 € *