Barolo Rocche di Castiglione • Oddero

Barolo Rocche di Castiglione, Oddero
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
55,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (73,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • IT03-012-04

Auszeichnungen

Robert Parker201394
James Suckling201394
Wine Spectator201394
Gambero Rosso2013Gambero Rosso
In italien2014noch nicht bewertet

Details zu "Barolo Rocche di Castiglione 2014"


Land: Italien Jahrgang: 2014 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Piemont Lagerfähig bis: 2030 Rebsorte: Nebbiolo
Appellation: Barolo Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOCG Alkoholgehalt: 14,0% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Oddero • Fraz. S. Maria 28 • 12064 La Morra (Cn) • Piemont, Italien
Die Familie Oddero - ein Weingut unter den besten Barolo-Produzenten Die Familie Oddero ist... mehr

Produktinformationen "Barolo Rocche di Castiglione"

Die Familie Oddero - ein Weingut unter den besten Barolo-Produzenten

Die Familie Oddero ist schon seit Jahrhunderten im Besitz dieses Weingutes. Dies geht aus einem amtlichen Melderegister aus dem 18. Jahrhundert hervor. Anhand notarieller Beglaubigungen und Fotos konnte bewiesen werden, dass Lorenzo, Luigi und Giovanni Battista bereits zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert auf den Weinbergen von La Morra Wein anbauten. La Morra ist ein hübsches Bergstädtchen und liegt oberhalb der Alta Langa. Heute wird das Weingut von den Schwestern Mariacristina und Mariavittoria geführt. Sie übernahmen das Weingut von ihrem Vater Giacomo und betreiben es gemeinsam mit ihren Kindern, die ihrerseits die Weinproduktion mit frischen und neuen Ideen bereichern. Das Weingut Poderi e Cantine Oddero kann einige der besten Weinlagen der Region Langhe zu seinem Eigentum zählen. Zu diesen sogenannten sôrì (Sonnenlagen) zählen: Brunate in La Morra, Mondoca di Bussia Soprana in Monforte d’Alba, Rocche di Castiglione und Villero in Castigilione Falletto. Die Winzerei Oddero befindet sich in Santa Maria. Dort findet die Herstellung des Weines statt. Die Lagerung erfolgt im historischen Teil des Weingutes, der aus dem 18. Jahrhundert stammt.

Der Barolo - ein hervorragender Rotwein

Der Barolo zählt neben dem Amarone und dem Brunello zu den bekanntesten Rotweinen Italiens. Dieser aristokratische Wein galt in der Mitte des 19. Jahrhunderts als Wein der Könige, denn im Hause Savoyen war er eines der Lieblingsgetränke. Der Barolo unterscheidet sich vom Barbaresco durch einen würzigeren Geschmack und ein wuchtigeres Auftreten. Um diesen Charakter zu entwickeln, muss er auch länger reifen. Weinkenner lieben ihn, weil er sich durch einen ausgeglichenen herben und trockenen Geschmack auszeichnet. Genauso wie der Barbaresco verdankt der Barolo seinen Namen einer gleichnamigen Stadt. Sein Anbau beschränkt sich auf Rebflächen in nur elf Gemeinden um die Stadt Barolo. Für den Reifungsprozess des Barolo gibt es strenge Regeln. Die Reifung in hauptsächlich Eichen- oder Kastanienholzfässern dauert mindestens drei Jahre. Damit der WEen seinen hochwertigen Geschmack behält, ist die Ernte der Trauben pro Jahrgang auf 80 Doppelzentner pro Hektar beschränkt. Da der Wein einen hohen Tanningehalt hat, sollte er vor dem Konsum längere Zeit in der Flasche reifen. Erst nach sechs Jahren hat er seinen vollen Geschmack entwickelt. Die Spitzenweine von qualitativ hochwertigen Jahrgängen sind erst nach 15 Jahren voll ausgereift. Der Barolo besitzt seit 1966 die Qualitätsstufe DOC und seit 1980 die Stufe DOCG.

Verkostungsnotizen Barolo Rocche di Castiglione

"Rocche di Castiglione" ist eine der besten Cru-Lagen in Castiglione Falletto und gilt als Spitzenerzeugniss der piemontesischen Weinberge. Der Barolo hat eine dunkelrote Farbe - im Aroma machen sich dunkle Früchte und gegerbtes Leder bemerkbar. Im Geschmack ist der Wein sehr ausdrucksstark, mit einer kräftigen Würze, feinen Röstaromen und einem Hauch von frischem Tabak. Dies ist ein erstklassiger Barolo, der sich insbesondere durch sein feines Aroma und lange Lagerfähigkeit auszeichnet.

Weiterführende Links zu "Barolo Rocche di Castiglione"

Unser Kommentar zu "Barolo Rocche di Castiglione"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Barolo Rocche di Castiglione"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Zuletzt angesehen