Barbera d'Alba Superiore • Oddero

Barbera d'Alba Superiore, Oddero
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
18,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • IT03-012-02

Auszeichnungen

James Suckling201290
Bibenda2011Bibenda
Gambero Rosso2010Gambero Rosso
In italien2015noch nicht bewertet

Details zu "Barbera d'Alba Superiore 2015"


Land: Italien Jahrgang: 2015 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Piemont Lagerfähig bis: 2022 Rebsorte: Barbera
Appellation: Barbera d'Alba Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOC Alkoholgehalt: 14,5% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Oddero • Fraz. S. Maria 28 • 12064 La Morra (Cn) • Piemont, Italien
Die Familie Oddero - ein Weingut unter den besten Barolo-Produzenten Die Familie Oddero ist... mehr

Produktinformationen "Barbera d'Alba Superiore"

Die Familie Oddero - ein Weingut unter den besten Barolo-Produzenten

Die Familie Oddero ist schon seit Jahrhunderten im Besitz dieses Weingutes. Dies geht aus einem amtlichen Melderegister aus dem 18. Jahrhundert hervor. Anhand notarieller Beglaubigungen und Fotos konnte bewiesen werden, dass Lorenzo, Luigi und Giovanni Battista bereits zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert auf den Weinbergen von La Morra Wein anbauten. La Morra ist ein hübsches Bergstädtchen und liegt oberhalb der Alta Langa. Heute wird das Weingut von den Schwestern Mariacristina und Mariavittoria geführt. Sie übernahmen das Weingut von ihrem Vater Giacomo und betreiben es gemeinsam mit ihren Kindern, die ihrerseits die Weinproduktion mit frischen und neuen Ideen bereichern. Das Weingut Poderi e Cantine Oddero kann einige der besten Weinlagen der Region Langhe zu seinem Eigentum zählen. Zu diesen sogenannten sôrì (Sonnenlagen) zählen: Brunate in La Morra, Mondoca di Bussia Soprana in Monforte d’Alba, Rocche di Castiglione und Villero in Castigilione Falletto. Die Winzerei Oddero befindet sich in Santa Maria. Dort findet die Herstellung des Weines statt. Die Lagerung erfolgt im historischen Teil des Weingutes, der aus dem 18. Jahrhundert stammt.

Weinanbau in Piemont

Das Piemont ist eine Region in Italien zwischen Turin und dem Mittelmeer südlich der Po-Ebene. Zur Landseite wird es von den Seealpen geschützt, was für ein einzigartiges Mikroklima sorgt. Der Boden ist sehr fruchtbar und deshalb ausgezeichnet für den Weinanbau geeignet. Die Städte Asti und Alba, in den Hügeln der Langhe, gelten als die bedeutendsten Weinanbaugebiete des Piemont. Besonders bekannt ist das Piemont für seinen Barolo und Barbaresco, zwei der bedeutendsten Rotweine Italiens. Diese waren schon in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sehr bekannt, gerieten dann aber in Vergessenheit, bis sie in den 80er Jahren des vorherigen Jahrhunderts wieder auf Erfolgskurs gingen. Seit den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts werden auch der dunkelrote Barbera und andere Weine der Region bei Weinkennern stets beliebter.

Castiglione Falletto

Die kleine Weinbaugemeinde Castiglione Falletto mit etwa 700 Einwohnern befindet sich in der Provinz Cuneo zwischen Alba, Barola und Monforte d’Alba. Die in Castiglione Falletto angebauten Weinreben werden für die Herstellung des Dolcetto d’Alba mit DOC-Qualitätssiegel verwendet. Doch vor allem die Nebbiolo-Traube, die die Grundlage für die Herstellung des Barolo ist, hat die Gemeinde bekannt gemacht. Für den Barbera d’Alba Superiore ist eine Mindestausbauzeit vorgeschrieben - der Wein muss mindestens 12 Monate lagern (davon vier Monate im Holzfass) – erst dann kann der Wein zum Verkauf freigegeben werden.

Verkostungsnotizen Barbera d'Alba Superiore

Die Barbera Traube ist eine bekannte italienische Rebsorte. Dem Barbera der Langhe wird eine hervorragende Struktur nachgesagt. Die Verfeinerung des Weines findet in Eichefässern statt. Er hat ein ausgezeichnetes Reifungspotenzial. Der Barbera d’Alba besitzt eine tiefrote und kräftige Farbe. Im Aroma machen sich reifes Obst und Gewürze bemerkbar. Im Geschmack ist der Wein vollmundig, komplex und fleischig, zeichnet sich gleichzeitig aber auch durch eine große Weiche aus.

Weiterführende Links zu "Barbera d'Alba Superiore"

Unser Kommentar zu "Barbera d'Alba Superiore"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Barbera d'Alba Superiore"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Zuletzt angesehen