• -20% auf alle Roséweine (Sonderwochen)
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

Mauro Veglio • Langhe Nebbiolo Angelo

16,43 € *
Inhalt: 0.75 Liter (21,91 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

40 Jahre Vinum-Jubiläumsausgabe
Gratis-Ausgabe ab 150€ Bestellwert!

Flasche
  • IT03-018-06

Auszeichnungen

James Suckling201790
Jahrgang2018nicht bewertet

Details zu "Langhe Nebbiolo Angelo 2018"


Land: Italien Jahrgang: 2018 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Piemont Lagerfähig bis: 2030 Rebsorte: Nebbiolo
Appellation: Langhe Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOC Alkoholgehalt: 13,5% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Azienda Agricola Veglio Mauro • Frazione Annunziata, Cascina Nuova 50 • 12064 La Morra (CN) • Italien
Mauro Veglio - Barolo im Herzen Um die Geschichte zu verstehen, muss man zum Anfang des 20.... mehr

Produktinformationen "Langhe Nebbiolo Angelo"

Mauro Veglio - Barolo im Herzen

Um die Geschichte zu verstehen, muss man zum Anfang des 20. Jahrhunderts in das Dorf Ciotto in der Nähe von La Morra zurückkehren. In dieser Ansammlung von Häusern widmet sich die Familie Veglio seit Generationen der Bearbeitung des Landes. Ein Bauer in der Langhe zu sein bedeutete, sich über die Weinreben zu beugen, Obstgärten und Gärten zu kultivieren, Vieh zu züchten und jeden Tag neue Wege zu finden, um durchzukommen. Es war ein schwieriges Leben. Angelo Veglio, geboren 1928, verbrachte die Winter, indem er die Bauernhäuser als eine Art Metzger auf Hausbesuch besuchte, insbesondere zur Zubereitung von Salami. Während des Sommers reiste er nach seiner Arbeit auf den Feldern zum Markt in Canale, wo er die wenigen Pfirsiche verkaufte, die seine Obstgärten produzierten. Angelo hatte einen Traum, er wollte das Leben als Landwirt verlassen, um sich der Weinherstellung zu widmen. So kaufte Angelo in den 1960er Jahren seinen ersten Weinberg in der Ortschaft Gattera. Es war ein herrliches Stück Land in der Frazione von Annunziata in der Gemeinde La Morra, wo heute der Barolo Gattera DOCG produziert wird. 1979 erwarb die Familie in Annunziata das Bauernhaus Cascina Nuova, vier alte Mauern, einen Heuboden und etwa fünf Hektar Weinberge, darunter das Kreuz von Arborina und Rocche dell'Annunziata. Von Angelos drei Söhnen trat nur Mauro in die Fußstapfen seines Vaters. In den 1980er Jahren waren nicht viele Menschen bereit, auf Barolo zu setzen, obwohl dies die vielversprechendste Herausforderung bei der Weinherstellung war. 1986 übernahm Mauro mit 25 Jahren die Leitung des Weinguts, nachdem sein Vater an erkrankt war. Zu dieser Zeit wurden das Weingut und das Bauernhaus restauriert, die Weinberge erneuert und Versuche zur Verbesserung Weinherstellung durchgeführt. Im Jahr 1987 heiratete Mauro Daniela und einige Jahre später, im Jahr 1996, wurden die Weinberge von Monforte d'Alba zu ihrem Anwesen in La Morra im Frazione von Castelletto hinzugefügt. Es waren abenteuerliche Jahre, in denen die Hersteller von Barolo anfingen, Ideen und Ratschläge, Technologie und Maschinen zu verbessern. Zusammen mit anderen Visionären aus dem Bereich der Weinherstellung wurden neue Konzepte entwickelt, die zu Innovationen bei der Herstellung von Barolo-Wein beitrugen. Die Weine waren nicht mehr rustikal und schlecht verarbeitet, sie waren jetzt mit einem höheren Polyphenolextrakt und Ausgebaut unter Verwendung von kleinen Fässern. 1992 war das Jahr der ersten Ernte und Weinbereitung auf dem neuen Weingut, das neben den Fundamenten des Bauernhauses Cascina Nuova errichtet wurde. Heute produziert das Weingut etwa 80.000 Flaschen aus etwa 14 Hektar Weinbergen, die in La Morra und Monforte d'Alba verteilt sind. Das Weingut produziert einen ausgewogenen Wein, der das Territorium und die Merkmale seiner Herkunft respektiert, das Ergebnis einer aufmerksamen Arbeit im Weinberg und ebenso viel Sorgfalt in den Kellern ist.

Rebsorte Nebbiolo

Die Rebsorte Nebbiolo stammt aus dem Nordwesten Italiens und zählt zu den besten Traubensorten Italiens. Die Nebbiolo Trauben liefern die meisten DOCG-Weine und liegen damit noch vor den ebenfalls hervorragenden Sangiovese Trauben. Der Name Nebbiolo geht wahrscheinlich auf das italienische Wort Nebbia zurück, welches Nebel bedeutet. Während der Weinlese im Oktober ziehen am Morgen häufig Nebelbänke über die Weinberge von Barolo und Barbaresco. Ein anderer Ursprung für den Namen Nebbiolo könnte der Begriff Nobile (vornehm) sein. Der Nebbiolo wird ausschließlich im Piemont und in einer kleinen Region der Lombardei angebaut.

Verkostungsnotizen Langhe Nebbiolo Angelo

Weiterführende Links zu "Langhe Nebbiolo Angelo"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Langhe Nebbiolo Angelo"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Italien

Piemont|Rot
Barbera d'Alba
  • Gambero Rosso

Barbera d'Alba Mauro Veglio

Inhalt 0.75 Liter (18,48 € * / 1 Liter)

13,86 € *

Italien

Piemont|Rot
Barolo Gattera 2016
  • James Suckling

  • Robert Parker

Barolo Gattera 2016 Mauro Veglio

Inhalt 0.75 Liter (63,37 € * / 1 Liter)

47,53 € *
49,00 € *

Frankreich

Burgund|Rot
Savigny-les-Beaune 1er Cru Les Narbantons
  • Burgunder-Wochen -20%

Savigny-les-Beaune 1er Cru Les Narbantons Domaine Philippe Girard

Inhalt 0.75 Liter (37,69 € * / 1 Liter)

28,27 € *
35,58 € *

Deutschland

Pfalz|Weiss
Riesling Mandelgarten
  • James Suckling

  • VDP-Erste-Lage

  • BioWein

Riesling Mandelgarten Müller-Catoir

Inhalt 0.75 Liter (24,44 € * / 1 Liter)

18,33 € *
20,96 € *

Deutschland

Pfalz|Weiss
Riesling Haardt
  • James Suckling

  • BioWein

Riesling Haardt Müller-Catoir

Inhalt 0.75 Liter (18,46 € * / 1 Liter)

13,84 € *

Deutschland

Pfalz|Weiss
Steinbuckel Großes Gewächs (GG) Riesling
  • James Suckling

  • VDP-Grosses-Gewaechs

Steinbuckel Großes Gewächs (GG) Riesling Knipser

Inhalt 0.75 Liter (35,09 € * / 1 Liter)

26,32 € *