• -20% auf ausgewählte Piemont-Weine
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

La Rasina • Toscana Sangiovese IGT

7,90 € * 8,90 € * (11,24% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Flasche
  • IT01-014-07

Details zu "Toscana Sangiovese IGT 2019"


Farbe: Rot Anbaugebiet: Toskana Lagerfähig bis: 2025, 2019
Rebsorte: 100% Sangiovese Appellation: Toscana Flaschengrösse: 0,75l
Geschmack: trocken Klassifikation: IGT Alkoholgehalt: 14,0% vol
Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: L'azienda La Rasina • Localita Rasina 132 • 53024 Montalcino • Toskana, Italien
Weingut La Rasina Das Weingut La Rasina gehört der Familie Mantengoli und wurde 1973 von Santi... mehr

Produktinformationen "Toscana Sangiovese IGT"

Weingut La Rasina

Das Weingut La Rasina gehört der Familie Mantengoli und wurde 1973 von Santi Mantengoli gegründet. Es liegt im Anbaugebiet Montalcino. Zu dem landwirtschaftlichen Betrieb gehören noch fünf Hektar Olivenhaine. In den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts spezialisierten sich Vater und Sohn Mantengoli auf die Weinherstellung. Die Abfüllung der ersten Flaschen des "Brunello di Montalcino La Rasina" fand 1988 statt. Seit 1997 ist Enkel Marco Mantengoli Chef des Weingutes. Als ausgebildeter Önologe hat er neuen Schwung in die Weinherstellung des Weingutes gebracht. Er versteht es, Tradition mit modernen Methoden zu verbinden und hat dem kleinen Weingut in Montalcino zu noch mehr Erfolg verholfen. Der Weinkeller des Weingutes befindet sich in einer wunderschönen und ruhigen Landschaft inmitten der Weingärten von La Rasina. Früher war er ein Bauernhof. Das Weingut verfügt über insgesamt 50 Hektar Fläche. Davon werden 8,5 Hektar für den Weinanbau genutzt und sind 5 Hektar mit Olivenhainen bepflanzt. Der Rest besteht ausschließlich aus Ackerland.

Sangiovese-Weintraube

Der Sangiovese ist eine italienische Weintraube. In Italien gehören die Sangiovese-Trauben zu den wichtigsten des Landes und bilden die Basis für bedeutende italienische Weine wie Brunello di Montalcino, Chianti Classico, Chianti, Morellino di Scansano oder Vino Nobile di Montepulciano. Ein Sangiovese-Wein besitzt in der Regel eine helle rote Farbe, ist strukturreich und hat einen hohen Säure- und Tanningehalt. Erstmals wurde der Sangiovese im Jahr 1590 von dem toskanischen Agronomen Giovan Vettorio Soderini unter dem Namen Sangiogheto oder Sangioveto hergestellt. In der Emilia-Romagna war die Sangiovese-Traube um 1650 als Sanzuvesa bekannt. Schon immer hatte die Traubensorte je nach Region unterschiedliche Namen. Zudem gibt es aufgrund verschiedener Anbaubedingungen starke ampelographische Differenzierungen, was es heute schwierig macht, eine Rebsorte dem entsprechenden früheren Namen zuzuordnen.

Verkostungsnotizen Toscana Sangiovese IGT

Weiterführende Links zu "Toscana Sangiovese IGT"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Toscana Sangiovese IGT"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz