• Lorem ipsum dolor sit amet
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

Müller-Catoir • Riesling Herrenletten

Riesling Herrenletten
€20.50 *
Content: 0.75 Liter (€27.33 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Gesamtpreis: 20.50 *
Flasche
  • DE01-001-11

Awards

James Suckling201995
James Suckling201794
Vinum2017Finalist Riesling Champion
James Suckling201694
Robert Parker201593

Details about "Riesling Herrenletten 2019"


Country: Deutschland Vintage: 2019 Color: withe
Region: Pfalz Anticipated maturity (until):: 2029 Varietal: Riesling
Appelation: Haardt Format: 0,75l Style: dry
Classifikation: VDP.Erste Lage Alcohol: 13,0% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Müller-Catoir • Mandelring 25, Haardt • 67433 Neustadt/Weinstraße • Deutschland
Weingut Müller-Catoir - das Traditionsweingut seit 1744 in Familienbesitz Das Weingut... more

Product information "Riesling Herrenletten"

Weingut Müller-Catoir - das Traditionsweingut seit 1744 in Familienbesitz

Das Weingut Müller-Catoir befindet sich bereits seit 1744 im Familienbesitz. Es wird schon in der 9. Generation geführt. Diese lange Tradition des Weinanbaus bringt immer wieder neue Verpflichtungen und Herausforderungen mit sich. Denn die Winzer möchten sich den neuen Entwicklungen im Weinanbau anpassen, ohne dabei das Bewährte aus den Augen zu verlieren. Das Weingut hat 12 feste Mitarbeiter und mehrere Saisonkräfte. Es besitzt eine Anbaufläche von 21 Hektar, wo Spitzenweine entstehen, die es zu internationaler Berühmtheit gebracht haben. Das Weingut Müller-Catoir wurde bereits häufig prämiert und zählt zu den besten Weingütern Deutschlands. Das Weingut besitzt eine Bio-Zertifizierung und ist Mitglied im Verband der Deutschen Prädikatsweingüter. Die Weine werden mit viel Sorgfalt kultiviert. Dies fängt schon bei den an den Rhythmus der Jahreszeiten angepassten Arbeiten im Weinberg an. Hier findet noch viel Handarbeit statt: von den handverlesenen Trauben, über eine langsame Vergärung und einen schonenden Ausbau im Keller, bis hin zu einer späten Abfüllung in Flaschen. Die Weine stammen zu 100 Prozent aus den eigenen Weinbergen und haben ihren ganz eigenen Müller-Catoir Charakter: finessenreich, mineralisch, elegant und kompromisslos individuell. Über dem Ortsteil Neustadt am Rande des Pfälzerwaldes ragt das Haardter Schloss empor, welches schon von Weitem zu sehen ist. Unterhalb im Ortskern befindet das Gutsgebäude. Das Gutsgebäude wurde im 18. Jahrhundert erbaut und Ende des 19. Jahrhunderts im neoklassizistischen Stil erweitert. In dieser historischen Umgebung befinden sich auch die Probierräume des Weingutes, wo die hauseigenen Weine verkostet werden können.

Die Terroirs in der Pfalz

Seit einiger Zeit spielt der Begriff "Terroir" bei den Spitzenwinzern am Haardtrand eine immer größere Rolle. Mit dem Begriff sind die natürlichen Bedingungen gemeint, die die Art eines Weines beeinflussen können. Dazu gehören der Bodentyp und die Bodenart sowie der Verwitterungsgrad des Bodens und das Klima. Das Terroir der Pfalz ist sehr abwechslungsreich. Es zeichnet sich durch eine große Verschiedenheit des Bodens aus. Zwischen Kallstadt und Bad Dürkheim werden die Spitzenweine auf einem Kalksteinriff angebaut. Das Gebiet von Wachenheim bis Gimmeldingen ist von einer typisch Pfälzer Buntsandstein-Verwitterung der Böden gekennzeichnet. In anderen Böden sind Kalkstein, Ton, Basalt oder Lehm eingelagert. Jeder Boden bringt andere für den Wein typische Aromen hervor. Das Forster Kirchenstück hat als Lage bereits Weltruhm erlangt. Die dort angebauten Weine haben es in den letzten Jahrhunderten zu Weltbekanntheit gebracht. Die Pfalz hat als Weinbaugebiet besondere Eigenschaften, die sie einzigartig machen: 1) die Tradition des Weinanbaus hat eine lange Geschichte, die bis zu den Römern zurückreicht; 2) das Gebiet ist geschlossen (85 km lang und wenige Kilometer breit im Osten des Haardt-Gebirges); 3) eine große Bedeutung für den Weinmarkt (jede dritte Flasche deutschen Weins, die in Deutschland gekauft wird, stammt aus der Pfalz); 4) ein mildes Klima (mit zum Teil bis zu 2000 Sonnenstunden im Jahr); 5) die Größe. Mit nahezu 23.400 Hektar ist die Pfalz das zweitgrößte Weinbaugebiet Deutschlands, was ungefähr einem Viertel der gesamten Weinanbaufläche in Deutschland entspricht.

Verkostungsnotizen Riesling Herrenletten

Die Trauben für den Herrenletten gedeihen auf lehmigem Boden am Haardter Herrenletter Weinberg. Nach selektiver Handlese wird der Wein in kühlen Edelstahltanks vergoren. Im Glas zeigt sich der Wein in einem feinen, zarten Gold. In der Nase zeigt er sich subtil würzig mit einem Hauch von Rauch, kühl und fokussiert. Am Gaumen ein Struß von Früchten wie Pfirsich, Mirabelle, Stachelbeere und Grapefruit, fein verwoben mit feiner Säure. Der Abgang ist langanhalten mit einer mineralischen Note.

Related links to "Riesling Herrenletten"

Our comment on "Riesling Herrenletten"

Read, write and discuss reviews... more

Customer evaluation for "Riesling Herrenletten"

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Datenschutz

Datenschutz