• Lorem ipsum dolor sit amet
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

Bassermann-Jordan • Deidesheimer Leinhöhle Riesling Erste Lage

Deidesheimer Leinhöhle Riesling Erste Lage
€19.00 *
Content: 0.75 Liter (€25.33 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Gesamtpreis: 19.00 *
Flasche
  • DE01-003-10

Details about "Deidesheimer Leinhöhle Riesling Erste Lage 2019"


Country: Deutschland Vintage: 2019 Color: withe
Region: Pfalz Anticipated maturity (until):: 2027 Varietal: Riesling
Appelation: Deidesheim Format: 0,75l Style: dry
Classifikation: VDP.Erste Lage Alcohol: 12,5% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan • Kirchgasse 10 • 67146 Deidesheim • Deutschland
Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan - der erste Qualitätswein der Pfalz mit Herkunftsangabe... more

Product information "Deidesheimer Leinhöhle Riesling Erste Lage"

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan - der erste Qualitätswein der Pfalz mit Herkunftsangabe und Flaschenabfüllung

Das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan wurde 1718 gegründet und befindet sich inmitten der Pfalz. Es baut auf einer Fläche von 49 ha in und um Deidesheim und Forst Wein an und hat einige der besten Weinbergslagen des Landes inne. Dazu gehören: Kirchenstück, Pechstein, Ungeheuer, Jesuitengarten und Hohenmorgen. Auf dem Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan wurde im Jahr 1802 der erste Qualitätswein der Pfalz mit Herkunftsangabe und Flaschenabfüllung im Weingut produziert. Im Jahr 1910 war das Weingut Mitbegründer des VDP. Das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan hat eine lange Familiengeschichte. Es war maßgeblich an der Mitbegründung des Qualitätsweinbaus in der Pfalz beteiligt und hat bis heute einen bedeutenden Einfluss auf seine Weiterentwicklung. Das Familienunternehmen wird Generation um Generation von einflussreichen Winzern geführt, die es mit Intelligenz, Sachverstand, Spürsinn und Einfluss in Politik und Wirtschaft geschafft haben, das Weingut als eines der besten der Pfalz mit hervorragendem internationalen Ruf zu etablieren. Die Winzer des Weingutes waren immer auch aktiv in der Politik und konnten aufgrund ihrer Kontaktedarauf Einfluß nehmen, dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Weinbau verbessert wurden. Sie sind auch Kunstmäzene und bereichern viele Museen mit ihren Kunstwerken. So tragen sie zum Erhalt des Pfälzer Kulturguts bei. Sie entwickeln Methoden zur Verbesserung des Weinanbaus und verfassen das Standardwerk zur Geschichte des Weinbaus. Keine Kosten und Mühen sind ihnen zu viel, ihr Wissen um den Weinbau und die Qualität ihre Weine weiterzuentwickeln. Seit vielen Hundert Jahren ist das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ein Begriff. Schon damals wurden seine Weine zu öffentlichen Anlässen gereicht und von bedeutenden Persönlichkeiten getrunken. Zu den Freunden der Familie zählten unter anderem Reichskanzler Otto von Bismarck, Wilhelm Busch, Heinrich von Gagern, verschiedene bayerische Könige, der Erzbischof von Köln und das Englische Königshaus. Mit dem Wein des Weingutes wurde angestoßen bei: der Eröffnung der Wormser Rheinbrücke, der Hochzeit zwischen Gustav von Bohlen und Halbach mit Bertha Krupp und der Unterzeichnung des Kapitulationsvertrags von Versaille nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1871. Während eines Kuraufenthalts in der Pfalz bestellte Johann-Wolfgang von Goethe den 1811er Wein. In den vergangenen Jahrzehnten zählten folgende Persönlichkeiten zu den Gästen des Weingutes Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan: der frühere Bundespräsident Karl Karstens, der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Bernhard Vogel und Joschka Fischer, Gerhard Schröder und Helmuth Kohl, als sie Bundespolitiker waren.

Deidesheim

Die Stadt Deidesheim liegt im Landkreis Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz im Nordwesten der Rhein-Neckar Region. Deidesheim ist ein Luftkurort mit etwa 3800 Einwohnern und seit dem 1. Januar 1973 Teil der Verbandsgemeinde und zugleich ihr Verwaltungssitz. Deidesheim wurde wahrscheinlich im 9. oder 10. Jahrhundert als Tochtersiedlung der Nachbargemeinde Niederkirchen gegründet. Nachdem in Deidesheim die fürstbischöflich-speyerische Burg als Amtssitz gebaut worden war, kam Deidesheim eine größere Bedeutung als dem älteren Niederkirchen zu. Der böhmische und deutsche König Wenzel sprach Deidesheim im Jahr 1395 die Stadtrechte zu, die es bis heute (außer in der Periode von 1819 bis 1838) innehat. Bereits seit 770 wird in Deidesheim nachweislich Wein angebaut. Deidesheim war zu Beginn des 19. Jahrhunderts die erste Weinbaugemeinde der Pfalz, in der der Anbau von Qualitätswein betrieben wurde und ist heute eine der größten Weinbaugemeinden. Neben dem Tourismus ist der Weinbau der bedeutendste Wirtschaftszweig von Deidesheim. Das Mikroklima des Weinbaugebietes ist Teil der Vorhügelzone der Weinstraße, welches für den Weinbau günstige klimatische Bedingungen hat. Deidesheim liegt zwischen 235 Meter über dem Meeresspiegel am Waldrand bis 130 Meter über dem Meeresspiegel am unteren Mittelhangsbereich der Vorhügelzone. Ausläufer des Madentals, des Sensentals und des Einsteltals bilden Abflussbahnen für Kaltluftströme, die von der Haardt kommen. In kleinen Mulden und Dellen sammelt sich Kaltluft, was sich auf das Mikroklima auswirkt. Durch das mediterrane Mikroklima in Deidesheim können hier Feigen, Mandeln und Bitterorangen wachsen. Natürlich profitieren auch die Weinreben. Denn aufgrund des Klimas haben die Trauben eine lange Vegetationsperiode, was sie vollständig ausreifen lässt. Außerdem kommt es nur selten zu Frost. Damit erreichen die Weine aus Deidesheim eine hohe Qualität.

 

Verkostungsnotizen Deidesheimer Leinhöhle Riesling Erste Lage

Die Reben für diesen trockenen Riesling wachsen am Hangsockel auf lehmigem Sand und Buntsandstein mit hohem Geröllanteil. Nach sorgfältiger Handlese erfolgt eine schonende Pressung der Trauben. Zusammen mit den weinberg-eigenen Hefen werden diese im Edelstahltank vergoren. Im Glas zeigt sich der VDP.ERSTE LAGE Riesling goldgelb spritzig elegant. In der Nase ein Bouquet an Düften, welche an Mirabelle und Grapefruit mit hellen floralen Nuancen erinnert. Im Geschmack säuerlich, mineralisch und im Abgang elegant saftig.

Related links to "Deidesheimer Leinhöhle Riesling Erste Lage"

Read, write and discuss reviews... more

Customer evaluation for "Deidesheimer Leinhöhle Riesling Erste Lage"

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Datenschutz

Datenschutz