• -20% auf alle Roséweine (Sonderwochen)
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

Château Lynch Bages • Château Lynch Bages

Château Lynch Bages
109,63 € * 121,81 € * (10% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (146,17 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

40 Jahre Vinum-Jubiläumsausgabe
Gratis-Ausgabe ab 150€ Bestellwert!

Flasche
  • FR05-010-02

Auszeichnungen

Robert Parker201794

Details zu "Château Lynch Bages 2017"


Land: Frankreich Jahrgang: 2017 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Bordeaux Lagerfähig bis: 2040 Rebsorte: C.Sauvignon, Merlot
Appellation: Pauillac Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: 2nd vin/wine Lynch Bages Alkoholgehalt: 13,0% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: H.Cuvelier & Fils • 76 rue Reignier • 33100 Bordeaux • Frankreich
Château Lynch Bages In der Appellation Pauillac bei Bordeaux in Frankreich liegt das Weingut... mehr

Produktinformationen "Château Lynch Bages"

Château Lynch Bages

In der Appellation Pauillac bei Bordeaux in Frankreich liegt das Weingut mit dem wunderschönen Namen Château Lynch-Bages. Auch der dort produzierte Rotwein trägt diesen Namen. Dieses Château hat auch ein ganz besonderes Attribut. Es wurde nämlich als eines von 18 Gütern als Cinquième Cru Classé in der Klassifikation von 1855 aufgenommen. Gelegen ist das Gut im Westen von Pauillac, einem kleinen Ort. Der Besitzer ist Jean-Michel Cazes, ein bekannter Patron und kein unbeschriebenes Blatt in der Weinszene. Neben seiner Passion zum Wein betätigt sich Jean-Michel Cazes auch als Hotelier. Château Haut-Bages Averous war der Name der ehemaligen Pauillac-Immobilien und wurde von André Cazes erworben. Darüber hinaus war dies das Feld des Zweitweines ab 1976. Es wurde in Echo de Lynch-Bages, wie der Jahrgang 2008, umbenannt, um seine Beziehung mit dem Grand Cru Classé zu bekräftigen. Als Echo des ersten Weins, erhält er die gleiche Sorgfalt und Aufmerksamkeit von der Rebe bis in den Keller.

Verkostungsnotizen Château Lynch Bages

Das Weingut hat eine Rebfläche von ca. 100 Hektar. Der Boden besteht hauptsächlich aus Kies. Für den Wein werden Trauben der Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot verwendet. Der Wein reift für 18 Monate in Holzfässern aus französischer Eiche, 75% der Fässer sind aus neu. Im Glas zeigt der Lynch-Bages eine tiefe granatrote Farbe gemischt mit violett blauen Farbtönen. In der Nase eine wunderbare Frische mit Noten von Brombeere, Cassis, Vanille und einem Hauch Tabak. Am Gaumen sehr griffig und dennoch geschmeidig, reichhaltig mit einem tollen Volumen und würzigen Noten. Im Abgang eine perfekte Balance von Tanninen, Säure und Frucht, sehr lang anhaltend.

Weiterführende Links zu "Château Lynch Bages"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Château Lynch Bages"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz