Côtes du Rhône ROUGE • Château d'Aqueria

C
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
7,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • FR01-013-03

Details zu "Côtes du Rhône ROUGE 2018"


Land: Frankreich Jahrgang: 2018 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Rhône Lagerfähig bis: 2022 Rebsorte: Grenache, Mourvedre, Syrah
Appellation: Côtes du Rhône Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: AOP Alkoholgehalt: 14,0% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Château d'Aqueria • Route de Pujaut • 30126 Tavel • Frankreich
Château d'Aqueria - die faszinierende Geschichte einer Traditionsfamilie Die faszinierende... mehr

Produktinformationen "Côtes du Rhône ROUGE"

Château d'Aqueria - die faszinierende Geschichte einer Traditionsfamilie

Die faszinierende Geschichte des Château d'Aqueria beginnt im Jahr 1595, als Louis Joseph d'Aqueria diese Gegend von Tavel, bekannt als Puy Sablonneux, von den Mönchen der Abtei in Villeneuve les Avignon kaufte. Dies war hervorragendes Land für den Weinbau. Sein Sohn Robert d'Aqueria, erblicher Pfalzgraf, baute ein Haus, das im 18. Jahrhundert in das heutige Schloss umgewandelt wurde. Nach dem Grafen von Aquaria besaßen viele Familien das Château von Aquaria zu verschiedenen Zeiten, bauten neue Gebäude setzten Pflanzen. Während der gesamten Zeit wurde das Château als Weingut betrieben, die Verwendung, für die der Boden und die Lage am besten geeignet sind. Echte Schlösser sind im Rhonetal selten. Aqueria ist in der Tat ein faszinierendes, erstaunliches Zuhause, was zum Teil auf seine von Osten nach Westen ausgerichtete Bauweise zurückzuführen ist. Das Schloss spiegelt die Anmut des 18. Jahrhunderts wider. Die mit Füllhörnern geschmückten Fassaden sind ein Symbol für das außergewöhnliche Land. Es ist gegen einen kleinen Kiefernhain gebaut, der es vor dem Mistralwind und dem heißen Sommerwetter schützt. Die Westfassade führt auf eine Veranda mit einer Doppeltreppe und überblickt prächtige französische Gärten, die, wie es heißt, von einem Schüler von André Lenotre, dem Gärtner von König Ludwig XIV., Entworfen wurden. Seit nunmehr drei Generationen ist die Familie Olivier Eigentümer und Inhaber von Château d'Aqueria. Der promovierte Jurist Jean Olivier erwarb das Anwesen 1919. Sein Schwiegersohn Paul de Bez begann 1943 mit der Verwaltung des Anwesens, gefolgt von seinen Enkeln Vincent und Bruno, die das prächtige Schloss heute noch führen. Château d'Aqueria umfasst 98 Hektar Land, wovon 68 Hektar Weinberge sind, die auf einem einzigen, das Château umgebenden Grundstück gepflanzt sind.

Weinanbaugebiet Côtes du Rhône

Ausgrabungsarbeiten und historische Studien haben ergeben, dass die Côtes-du-Rhône zu den ersten Weinbaugebieten der Welt gehörte. Im Jahr 125 v. Chr. gründeten die Römer die Stadt Vienne und pflanzten dort Weinreben an. Um die Terrassen zu schützen, bauten sie niedrige Mauern um sie herum. Dank dieser Bebauungen ist das Gebiet eines der schönsten Regionen der früheren Provinz Gallia Narbonensis. Verschiedenen Schriftstücken ist zu entnehmen, dass an der Côtes-du-Rhône im Mittelalter und in der Renaissance Wein angebaut wurde. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde der Weinbau in der Region stetig vorangetrieben und man begann den Wein zu exportieren. Coste du Rhône war im 17. Jahrhundert der Name eines Regierungsbezirks der Viguerie von Uzès (Gard), der damals schon bekannt für seine Weine war. Qualität und Ursprungsbezeichnung wurden im Jahr 1650 durch eine Regelung geschützt. Im Jahr 1737 erließ der König von Frankreich ein Edikt, nach dem die Winzer die Buchstaben C.D.R. in die für den Verkauf und den Transport gedachten Weinfässer einbrennen durften. Die Umbenennung des Weingebietes von Coste du Rhône in Côtes du Rhône fand im 19. Jahrhundert statt, nachdem das Anbaugebiet die Weinberge auf der linken Seite der Rhône dazubekommen hatte. Die große Bekanntheit des Weinbaugebietes wurde im Jahr 1936 von den Amtsgerichten von Tournon und Uzès bestätigt. Baron Le Roy, eine Person mit Weitsicht, setzte sich für die Anerkennung des Weinbaugebietes als Appellation d'Origine Contrôlée (AOC) - Côtes du Rhône ein, die es im Jahr 1937 erhielt. Im Jahr 2004 kamen zehn weitere Gemeinden hinzu, die im Appellationsgebiet Côtes-du-Rhône AOC-Weine herstellen dürfen. Das Weinbaugebiet Côtes-du-Rhône verläuft entlang der Mäander und der sanften Ufer des Flusses. Ihm gehören 171 Gemeinden an, die von verschiedenen Böden gekennzeichnet und die alle von der Sonne gesegnet sind. Gemeinsam setzen sich die Winzer der AOC Côtes du Rhône Tag für Tag das Ziel beste Weine herzustellen, vom Anbau der Reben bis hin zur Cuvée. Die meisten dieser Weine sind Rotweine. Sie alle sind großzügig, fein, angenehm und würzig. In diesem Weinbaugebiet dürfen insgesamt 21 Rebsorten angebaut werden. Die Rebensorte Grenache bildet die Grundlage für Rotweine mit einem fruchtigen, warmen und runden Aroma. Die Traubensorten Syrah und Mourvèdre geben dem Wein sein würziges Aroma, eine kräftige Farbe und Struktur. Dies macht ihn besonders lange lagerungsfähig. Aus der Rebsorte Cinsault entstehen finessenreiche Roséweine und fruchtige Primeurweine. Rebsorten wie Bourboulenc, Grenache Blanc, Roussanne, Marsanne, Clairette oder Viognier bilden die Grundlage für aromenreiche und frische Weißweine. Im Jahr 1996 wurde auf Bitten der Winzer ein Appellationsdekret erlassen, nach dem die Typizität der Weine der Côtes-du-Rhône noch genauer festgelegt werden sollte. Rot- und Roséweinen müssen einen Rebsortenbestand haben der zu mindestens 40 Prozent aus Grenache-Trauben besteht. Ausgenommen hiervon sind die Weine, die im Norden aus der Syrah-Traube produziert werden. Weißweine müssen zu 80 Prozent einen Rebsortenbestand der Trauben Grenache Blanc, Clairette, Marsanne, Roussanne, Bourboulenc und Viognier besitzen.

Verkostungsnotizen Côtes du Rhône ROUGE

Ein außergewöhnlicher Jahrgang, der uns mit diesem Côtes du Rhône Rouge einen sehr genussvollen Wein bietet. Im Glas zeigt er ein intensives leuchtendes Rot, in der Nase bietet er einen Korb mit kleinen roten und schwarzen Früchten (Erdbeere, Kirsche, schwarze Johannisbeere, Heidelbeere) Am Gaumen schmeckt man eine schöne aromatische Komplexität aus roten Früchten (schwarze Johannisbeere, Erdbeere, Brombeere) und Gewürzen, die ihn zu einem süßen und fruchtigen Wein machen.

Weiterführende Links zu "Côtes du Rhône ROUGE"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Côtes du Rhône ROUGE"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Frankreich

Rhône|Rose
Tavel ROSE
  • Concours dOrange

  • Robert Parker

Tavel ROSE Château d'Aqueria

Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

14,90 € *

Frankreich

Rhône|Rot
Lirac ROUGE
  • Robert Parker

  • Guide Hachette

Lirac ROUGE Château d'Aqueria

Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)

13,90 € *

Deutschland

Rheingau|Weiss
Riesling Gelblack MAGNUM (1.5L) TROCKEN Originalholzkiste
Riesling Gelblack MAGNUM (1.5L) TROCKEN... Schloss Johannisberg

Inhalt 1.5 Liter (26,00 € * / 1 Liter)

39,00 € *

Frankreich

Rhône|Rot
6x Châteauneuf-du-Pape Le Miocene ROUGE (OHK)
  • BioWein

6x Châteauneuf-du-Pape Le Miocene ROUGE (OHK) Alain Jaume

Inhalt 4.5 Liter (40,00 € * / 1 Liter)

180,00 € *
205,00 € *

Deutschland

Rheingau|Weiss
3x Riesling Gelblack TROCKEN Originalholzkiste
3x Riesling Gelblack TROCKEN Originalholzkiste Schloss Johannisberg

Inhalt 2.25 Liter (21,78 € * / 1 Liter)

49,00 € *

Italien

Venetien|Rot
2x Amarone Sant'Urbano (OHK)
  • BioWein

2x Amarone Sant'Urbano (OHK) Speri

Inhalt 1.5 Liter (59,33 € * / 1 Liter)

89,00 € *
103,00 € *

Italien

Venetien|Rot
6x Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore (Holzkiste)
  • BioWein

6x Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore... Speri

Inhalt 4 Liter (26,25 € * / 1 Liter)

105,00 € *

Italien

Venetien|Rot
6x Amarone Sant'Urbano (OHK)
  • BioWein

6x Amarone Sant'Urbano (OHK) Speri

Inhalt 4 Liter (63,75 € * / 1 Liter)

255,00 € *
299,00 € *

Italien

Venetien|Rot
Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore
  • James Suckling

  • BioWein

Valpolicella Sant'Urbano Classico Superiore Speri

Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)

16,90 € *

Italien

Venetien|Rot
Valpolicella Ripasso Classico Superiore
  • James Suckling

  • BioWein

Valpolicella Ripasso Classico Superiore Speri

Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

14,90 € *

Italien

Venetien|Rot
Valpolicella Classico
  • James Suckling

  • BioWein

Valpolicella Classico Speri

Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)

8,90 € *
10,50 € *

Frankreich

Rhône|Rot
Côtes du Rhône Reserve ROUGE - Grand Veneur
  • BioWein

Côtes du Rhône Reserve ROUGE - Grand Veneur Alain Jaume

Inhalt 0.75 Liter (11,67 € * / 1 Liter)

8,75 € *

Frankreich

Rhône|Rot
Lirac ROUGE
  • Robert Parker

  • Guide Hachette

Lirac ROUGE Château d'Aqueria

Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)

13,90 € *

Frankreich

Rhône|Rot
Côtes du Rhône Rouge
  • Demeter-Logo

  • BioWein

Côtes du Rhône Rouge Château de Manissy

Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)

8,90 € *
Zuletzt angesehen