Casanova di Neri • Brunello Tenuta Nuova

Brunello Tenuta Nuova
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
74,80 € *
Inhalt: 0.75 Liter (99,73 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • IT01-038-01

Auszeichnungen

Robert Parker201296
James Suckling201296
Wine Spectator201294
Gambero Rosso2012Gambero Rosso
Bibenda2012Bibenda

Details zu "Brunello Tenuta Nuova 2012"


Land: Italien Jahrgang: 2012 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Toskana Lagerfähig bis: 2035 Rebsorte: 100% Sangiovese
Appellation: Brunello di Montalcino Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOCG Alkoholgehalt: 14,5% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Az. Agr. Casanova di Neri di Giacomo Neri • Podere Fiesole - SP 14 Via Traversa dei Monti, KM 31.8 • 53024 Montalcino (SI) • Italien
Giacomo Neri - der Winzer mit dem höchsten Qualitätsanspruch! Auf diesem Weingut entstehen jedes... mehr

Produktinformationen "Brunello Tenuta Nuova"

Giacomo Neri - der Winzer mit dem höchsten Qualitätsanspruch!

Auf diesem Weingut entstehen jedes Jahr wunderbare Weine, die zu den besten der Toskana gehören. Hervorragende Rebberge und Hingabe für die Arbeit sind die Grundlage für die unvergleichlichen Weine der Azienda Agricola Casanova di Neri. Das Weingut wird von dem sympathischen Giacomo Neri und Di-rettore Pierluigi Bonari geführt. Im Jahr 1971 gründete Giovanni Neri das Weingut, nachdem er ein großes Landgut in der Gemeinde Montalcino gekauft hatte. Heute ist es Giacomos Leidenschaft und seinem Wis-sen über den Weinanbau zu verdanken, dass das Weingut auf 60 Hektar Anbaufläche in den besten Lagen Montalcinos hervorragende Weine produziert. Zu den bekannten Weinen des Weingutes zählt unter an-derem der Brunello Tenuta Nuova. Sein Jahrgang 2001 erreichte den ersten Platz der Top 100 Weine der amerikanischen Fachzeitschrift Wine Spectator. Der Jahrgang 2006 erhielt mit 100 Punkten von James Suckling die Bestnote. Das Weingut wurde über die Jahre um weiteres Terrain mit den besten Bedingungen für den Weinanbau erweitert. Oberstes Ziel war es stets, einen ausgezeichneten Brunello di Montalcino zu produzieren. Heu-te bewirtschaftet das Weingut insgesamt 60 Hektar Rebfläche, die sich auf vier verschiedenen Weinber-gen in unterschiedlichen Lagen befinden: Der Weinberg Pietradonice liegt in Castelnuovo dell'Abate, Le Cetine in Sant'Angelo in Colle, Cerretalto und Fiesole nahe des Guts Fiesole gegenüber von Montalcino. Der Cerrealto zählt zu den kostbarsten und begehrtesten Weinen Italiens und ist einer der Top 3 italieni-scher Rotweine. Der Philosophie der Winzer, Tradition und Moderne zu vereinen, ist es zu verdanken, dass das Weingut Casanova di Neri heute einen neuartigen erfolgreichen Brunello produziert.

Appellation Brunello di Montalcino

Der Brunello ist einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Weine. Der Name "Brunello" heißt übersetzt "der Bräunliche", was schon viel über den Charakter des Weines aussagt. Angebaut wird er in der Toskana in der Gemeinde Montalcino, die sich im Val dOrcia südlich von Siena befindet. Das Gebiet gehörte in den 60er Jahren des vorherigen Jahrhunderts zu den ersten acht Gebieten, die die Zertifizierung DOC erhielten. Im Jahr 1980 wurde es als erstes Anbaugebiet mit dem Status DOCG zertifiziert. Damit sich der Brunello als DOCG bezeichnen darf, muss er bestimmte Bedingungen erfüllen. Diese werden vom "Consorzio del Vino Brunello di Montalcino" festgelegt und kontrolliert.

Bestimmungen zur Erzeugung des Brunello di Montalcino
  • Erzeugungsgebiet: Gemeinde Montalcino
  • Rebe: Sangiovese (in Montalcino "Brunello" genannt)
  • Höchstertrag an Trauben: 80 Doppelzentner pro Hektar
  • Ausbeute Trauben/Wein: 68%
  • Obligatorische Fassreifung: 2 Jahre in Eichenfässern
  • Obligatorische Flaschenreifung: 4 Monate (6 Monate für die Auslese)
  • Farbe: Rubinrot mit Tendenz zu Grantrot durch Alterung
  • Bukett: charakteristisch und intensiv
  • Geschmack: trocken, warm, ein wenig tannisch, robust und harmonisch
  • Mindestalkoholgehalt: 12,5% Vol.
  • Mindestgesamtsäuregehalt: 5 g/l
  • Minimaler Nettotrockenextrakt: 24 g/l
  • Flaschenabfüllung: darf nur im Erzeugungsgebiet erfolgen
  • Verkauf: nach 5 Jahren ab dem Jahr der Weinlese (6 Jahre für die Auslese)
  • Abfüllung: Der Brunello di Montalcino darf nur in den Handel gebracht werden, wenn er in Bordeaux-Flaschen abgefüllt ist

Verkostungsnotizen Brunello Tenuta Nuova

Schon die Farbe des Brunello Tenuta Nuova ist mit knallrot ein Statement: Hierbei handelt es sich um einen Wein mit großem Potenzial. Der veredelte Wein reift 36 Monate in Holzfässern aus französischer Eiche auf schonende Art und mit der neuesten Technik. Sein Aroma lässt an Sauerkirsche, Weichseln und dunkle Beeren denken. Im Geschmack ist der Wein direkt und dicht, umgeben von einer angenehmen Fruchtsü-ße. Es ist ein körperreicher Wein, gut strukturiert und mit einem langen Abgang.

Weiterführende Links zu "Brunello Tenuta Nuova"

Unser Kommentar zu "Brunello Tenuta Nuova"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Brunello Tenuta Nuova"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Italien

Toskana|Rot
Brunello Riserva Il Quercione
  • Robert Parker

  • Wochenendpreis

Brunello Riserva Il Quercione San Felice

Inhalt 0.75 Liter (92,00 € * / 1 Liter)

69,00 € *
85,00 € *