• -20% auf alle Roséweine (Sonderwochen)
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

Caparzo • Brunello Riserva

57,72 € * 65,00 € * (11,2% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (76,96 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Flasche
  • IT01-037-05

Auszeichnungen

Wine Enthusiast201295
Wine Spectator201294
Robert Parker201293
James Suckling201292

Details zu "Brunello Riserva 2012"


Land: Italien Jahrgang: 2012 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Toskana Lagerfähig bis: 2038 Rebsorte: 100% Sangiovese
Appellation: Brunello di Montalcino Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOCG Alkoholgehalt: 13,5% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Az. Agr. Borgo Scopeto E Tenuta Caparzo S.R.L. • 20/A Localita Cagliano • 53019 Castelnuovo Berardenga (SI) • Italien
Caparzo - das anspruchsvolle Weingut der Weinliebhabern Das Weingut Caparzo befindet sich... mehr

Produktinformationen "Brunello Riserva"

Caparzo - das anspruchsvolle Weingut der Weinliebhabern

Das Weingut Caparzo befindet sich nördlich von Montalcino. Es wurde 1968 von einer Gruppe von neun Weinliebhabern aus Mailand gekauft, die aus dem Weingut einen Spitzenbetrieb machen wollten. Was ihnen auch geglückt ist, denn heute sind die Weine von Caparzo bei Weintrinkern sehr beliebt. Tonangebend ist der frühere Arzt Dott. Sante Turone, der in der Weinherstellung eine hohe Professionalität vorweisen kann. Der erste Wein des Weingutes kam 1972 auf den Markt. Im Jahr 1974 erwarb das Weingut noch die Lage "La Casa" dazu. Das Weingut Caparzo ist über 90 Hektar groß. Etwa 60 Prozent der Anbaufläche werden für den wichtigsten Wein, den Brunello, genutzt. Darüber hinaus werden Cabernet Sauvignon, Moscadello di Montalcino, Trebbiano, Malvasia, Chardonnay und Traminer angebaut. Die Bodenbeschaffenheit ist hier sehr günstig. Es handelt sich um sedimentäre Böden, die von sandig bis lehmig reichen. Seit dem Jahr 1998 wird das Weingut von der Römerin Elisabetta Gnudi Angelini mit großem Erfolg geführt.

Appellation Brunello di Montalcino

Der Brunello ist einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Weine. Der Name "Brunello" heißt übersetzt "der Bräunliche", was schon viel über den Charakter des Weines aussagt. Angebaut wird er in der Toskana in der Gemeinde Montalcino, die sich im Val dOrcia südlich von Siena befindet. Das Gebiet gehörte in den 60er Jahren des vorherigen Jahrhunderts zu den ersten acht Gebieten, die die Zertifizierung DOC erhielten. Im Jahr 1980 wurde es als erstes Anbaugebiet mit dem Status DOCG zertifiziert. Damit sich der Brunello als DOCG bezeichnen darf, muss er bestimmte Bedingungen erfüllen. Diese werden vom "Consorzio del Vino Brunello di Montalcino" festgelegt und kontrolliert.

Bestimmungen zur Erzeugung des Brunello di Montalcino

  • Erzeugungsgebiet: Gemeinde Montalcino
  • Rebe: Sangiovese (in Montalcino "Brunello" genannt)
  • Höchstertrag an Trauben: 80 Doppelzentner pro Hektar
  • Ausbeute Trauben/Wein: 68%
  • Obligatorische Fassreifung: 2 Jahre in Eichenfässern
  • Obligatorische Flaschenreifung: 4 Monate (6 Monate für die Auslese)
  • Farbe: Rubinrot mit Tendenz zu Grantrot durch Alterung
  • Bukett: charakteristisch und intensiv
  • Geschmack: trocken, warm, ein wenig tannisch, robust und harmonisch
  • Mindestalkoholgehalt: 12,5% Vol.
  • Mindestgesamtsäuregehalt: 5 g/l
  • Minimaler Nettotrockenextrakt: 24 g/l
  • Flaschenabfüllung: darf nur im Erzeugungsgebiet erfolgen
  • Verkauf: nach 5 Jahren ab dem Jahr der Weinlese (6 Jahre für die Auslese)
  • Abfüllung: Der Brunello di Montalcino darf nur in den Handel gebracht werden, wenn er in Bordeaux-Flaschen abgefüllt ist

Verkostungsnotizen Brunello Riserva

Der Riserva di Caparzo von Brunello di Montalcino besteht ausschließlich aus Trauben der besten Jahrgänge, die der Önologe Massimo Bracalente persönlich auswählt. Die Trauben wachsen auf Weinbergen mit einer Höhe von 220 Metern nördlich von Montalcino sowie zum Teil auf Weinbergen, die 270 Meter hoch sind und im Süden von Montalcino liegen. Die Böden stammen aus dem Pilozän und haben eine sandig-steinige Beschaffenheit. Sie sind nach Süden und Südosten ausgerichtet. Der Riserva hat eine limitierte Auflage. Erstmalig wurde der Brunello di Montalcino DOCG Riserva 1980 hergestellt. Vor dem Verkauf wird der Wein mindestens zwei Jahre im Eichenfass ausgebaut und danach mindestens sechs Monate in der Flasche gelagert. Der Wein hat eine rubinrote Farbe, die sich nach einer längeren Lagerungszeit in Granatrot umwandelt. Sein Aroma ist intensiv, breit und abwechslungsreich und erinnert an wilde Beeren. Im Geschmack ist der Wein trocken, warm und harmonisch. Sein langanhaltender Abgang ist zart und streng.

Weiterführende Links zu "Brunello Riserva"

Unser Kommentar zu "Brunello Riserva"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Brunello Riserva"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Italien

Toskana|Rot
Brunello di Montalcino 2015
  • James Suckling

  • Robert Parker

  • Wine Spectator

Brunello di Montalcino 2015 Caparzo

Inhalt 0.75 Liter (35,87 € * / 1 Liter)

26,90 € *
32,70 € *

Italien

Toskana|Rot
Rosso di Montalcino
  • Antonio Galloni

Rosso di Montalcino Caparzo

Inhalt 0.75 Liter (13,83 € * / 1 Liter)

10,37 € *
12,90 € *

Italien

Toskana|Rot
Brunello di Montalcino 2014
  • Robert Parker

  • Falstaff

Brunello di Montalcino 2014 Talenti

Inhalt 0.75 Liter (45,27 € * / 1 Liter)

33,95 € *
36,80 € *

Italien

Piemont|Rot
TIPP!
Barolo
  • James Suckling

  • Gambero Rosso

Barolo Rocche Costamagna

Inhalt 0.75 Liter (37,69 € * / 1 Liter)

28,27 € *