• -20% auf ausgewählte Piemont-Weine
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

Ca dei Frati • I Frati Lugana

I Frati Lugana
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
11,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • IT07-001-02

Auszeichnungen

Wine Enthusiast201991
Jahrgang2020nicht bewertet

Details zu "I Frati Lugana 2020"


Land: Italien Jahrgang: 2020 Farbe: Weiss
Anbaugebiet: Lombardei Lagerfähig bis: 2025 Rebsorte: Trebbiano di Lugana
Appellation: Lugana Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOC Alkoholgehalt: 13,0% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Ca die Frati • Via Frati 22 • 25019 Lugana di Sirmione (BS) • Italien
Ca die Frati - hier wird Gardasee geatmet Die Anfänge des Unternehmens Ca dei Frati liegen nun... mehr

Produktinformationen "I Frati Lugana"

Ca die Frati - hier wird Gardasee geatmet

Die Anfänge des Unternehmens Ca dei Frati liegen nun fast ein Jahrhundert zurück. Felice Dal Cero und seine Frau Edvige kauften 1939 einen Bauernhof in Sirmione am Südufer des Gardasees. Felice, der aus einer Winzerfamilie stammte, war der Sohn von Domenico, welcher den Beruf des Winzers in Montecchia di Crosara bei Verona, ausübte. Als Felice und seine Gattin 1939 in das Haus in Lugana di Sirmione zogen, wurde ihm schnell bewusst, dass die Gegend perfekt für den Weinbau sei. Dies war der Beginn des Weinbaus am Gardasee. Zu Anfang betrug die Fläche des Weinguts etwa zwölf Hektar und war mit der heimischen Rebsorte Tubiana bepflanzt. Mittlerweile bewirtschaftet das Weingut, welches von Anfang an Ca' dei Frati hieß, mehr als 70 Hektar Rebfläche. Das Etikett erinnert immer noch an die Ursprünge des Namens, welcher sich von dem Karmeliterorden ableitet. Dieser besaß wohl schon 1782 an dieser Stelle ein Haus, welches „Der Ort der Klosterbrüder“ genannt wurde. Die Geburtsstunde des Lugana Casa Dei Frati, des besonderen Weines vom Gardasee, findet sich bei Pietro, dem Sohn von Felice und Edvige. Pietro nahm 1967 an der Entstehung des DOC Lugana teil und war der erste Winzer, der auf seinen Etiketten, den Namen Lugana Casa Dei Frati, verwendete. Später wurde daraus der gekürzte Name Ca' dei Frati. Das DOC steht für die besondere Herkunft der Weine und wird oft in Verbindung mit dem typischen Weißwein vom Gardasee gebracht. Mit dem Tod Pietros 2012, kam das Unternehmen in die Hände seiner Frau Santa und ihrer vier Kinder. Sie führen das Erbe bis heute mit der gleichen Entschlossenheit und Leidenschaft weiter, wie es der Vater tat.

Weinregion Lombardei

Die Region um den Gardasee weist besondere klimatische Verhältnisse auf. Während der sommerlichen Hitze sorgen die kühlen Brisen für ideale Temperaturverhältnisse. Auch der See und die Berge im Hinterland sind ausschlaggebend dafür, dass die Reife der Trauben optimal erfolgt und sich das Aroma maximalentwickeln kann, jedoch die Säurestruktur erhalten bleibt. Das Mikroklima dieser Region sorgt dafür, dass starke Temperaturschwankungen sowohl innerhalb des Tages, aber auch im Jahresverlauf abgemildert werden. Die typisch mineralische Note der Weine entsteht durch durch die Ton- und Lehmböden, welche eine sehr steinige Struktur und einen hohen Kalkanteil aufweisen. Nicht nur die weiße, regionaltypische Rebsorte Turbiana gedeiht sehr gut auf den Böden, sondern auch die roten Sorten, die für den Rosa dei Frati verwendet werden, reifen dort vorzüglich. Der DOC Lugana, welcher auf rund 90 Prozent der Fläche am Gardasee reift, ist das Herzstück der Weinregion Lombardei. Zu dieser Region zählt der komplette südliche Teil des Sees.

Verkostungsnotizen I Frati Lugana

Der I Frati Lugana ist das Aushängeschild des Weinguts Ca dei Frati. Er besteht zu 100% aus der heimischen Turbiana Rebe. Sie gedeiht auf kalk- und tonhaltigem Boden unmittelbar in der Nähe des Sees im Herzen der Lombardei und wächst mittels dem einfachen und doppelten Guyot - Schnitt. Das außergewöhnliche Klima hat ebenfalls Einfluss auf die besondere Qualität, da durch kühle Winde die Trauben aromatischer und langsamer reifen können. Durch die Maischestandzeit erlangt der Wein seine ausdrucksstarke Tiefe. In einem Edelstahltank wird der Wein anschließend vergoren und reift darin mindestens sechs Monate, um anschließend nochmals zwei Monate in der Flasche zur Vollendung zu kommen. Der ganze Stolz des Weinguts zeigt sich im Glas in frischem Gelb mit dezenten grünen Nuancen. In der Nase duftet er fein nach weißen Balsamico Blüten und Mandeln, mit einer fruchtigen Note von Aprikose. Am Gaumen zeigt er eine große Finesse, überschwänglich frische Säure gepaart mit würzig fruchtigen Essenzen. Der Abgang zeigt nochmals seine sinnliche Kraft, welche sogleich sanft und harmonisch abklingt.

Weiterführende Links zu "I Frati Lugana"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "I Frati Lugana"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Datenschutz

Deutschland

Rheingau|Weiss
Riesling Gelblack TROCKEN
  • Sonderwochen -20%

  • James Suckling

Riesling Gelblack TROCKEN Schloss Johannisberg

Inhalt 0.75 Liter (19,27 € * / 1 Liter)

14,45 € *
18,10 € *

Italien

Lombardei|Rose
Rosa Dei Frati
  • Wine Enthusiast

Rosa Dei Frati Ca dei Frati

Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)

11,90 € *
13,50 € *

Italien

Sardinien|Rot
Corash Riserva
  • Gambero Rosso

  • Sonderpreis -20%

Corash Riserva Cantina Vernaccia Oristano

Inhalt 0.75 Liter (14,93 € * / 1 Liter)

11,20 € *
13,20 € *