Bastianich • Pinot Grigio

Pinot Grigio, Bastianich
14,20 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamtpreis:  €14,20 € *  €15,50 € * (8,39% gespart)
Flasche
  • IT05-001-01

Auszeichnungen

Gambero Rosso2019Gambero Rosso
Bibenda2019Bibenda

Details zu "Pinot Grigio 2019"


Land: Italien Jahrgang: 2019 Farbe: Weiss
Anbaugebiet: Friaul Lagerfähig bis: 2025 Rebsorte: Grauburgunder
Appellation: Colli Orientali del Friuli Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: DOC Alkoholgehalt: 13,0% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Bastianich Winery • via Darnazzacco 44/2 • 33043 Gagliano • Italien
Bastianich - eine Familie, ihre Länder, der Wein Die tiefe Verbindung der Familie Bastianich mit... mehr

Produktinformationen "Pinot Grigio"

Bastianich - eine Familie, ihre Länder, der Wein

Die tiefe Verbindung der Familie Bastianich mit der Weinwelt führt uns Jahrzehnte und Generationen zurück. Tatsächlich geht es auf die Treffen mit den wichtigsten Winzerfamilien in den 1970er und 1980er Jahren und auf die Förderung der besten friaulischen Weine in den Menüs der verschiedenen Restaurants der Familie in den Vereinigten Staaten zurück. Diese Leidenschaft für Wein, verbunden mit dem Wunsch, seine Herkunft wiederzuentdecken und wiederzuentdecken, veranlasste die Familie Bastianich 1997, die ersten Weinberge in Buttrio und Cividale del Friuli in einer der am besten geeigneten Gegenden Italiens anzupflanzen und das Unternehmen Bastianich zu gründen. Heute werden 40 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Alle Weinberge befinden sich am Colli Orientali del Friuli in zwei verschiedenen Gebieten, die in das DOC-Gebiet fallen. Die Philosophie des Weinguts Bastianich ist es, die Geschichte und Kultur der Region zu erfassen und einzigartige Weine zu kreieren, die den Ort erzählen, sich aber gleichzeitig durch Körper, Struktur und Gleichgewicht auszeichnen.

Der Weinabau bei Familie Bastianich

Das Weingut achtet vom ersten Arbeitsschritt an auf höchste Qualität: Die Bepflanzung des Weinbergs: Schon hierbei fallen viele Entscheidungen, die am Ende den fertigen Wein beeinflussen. Dies passiert schon, bevor auch nur eine einzige Rebe gepflanzt wurde. Es stellt sich die Frage, ob es sich um einen neuen Weinberg handelt oder um die Wiederbepflanzung eines Weinbergs, es müssen zunächst der Boden und der Standort analysiert werden. Die Arbeit im Weinberg: Während des Jahres müssen viele kulturelle Praktiken durchgeführt werden: vom Beschneiden der Rebe bis zum Schneiden des Grases, von der Identifizierung von Behandlungen bis zur Kontrolle des Wachstums der Rebe, um immer die bestmögliche Qualität zu gewährleisten. Die Ernte: Dies ist der entscheidende Moment, den perfekten Zeitpunkt zu finden. Der Moment, der die meiste Arbeit und Herausforderung bedeutet, aber auch derjenige, der die stärksten Emotionen erzeugt. Das 20-köpfiges Team, das immer das gleiche ist, arbeitet mindestens zwei Monate lang jeden Tag zusammen, um die Früchte eines langen Arbeitsjahres im Weinberg manuell zu ernten und zu selektieren. Die Auswahl: Die erste Auswahl erfolgt während der Ernte im Weinberg. Sobald die Trauben im Keller angekommen sind, erfolgt die Sortierung über eine Maschine, die sicherstellt, dass nur die besten Trauben verwendet werden. Die Weinbereitung: Die Umwandlung der Trauben ist ein sehr heikler Prozess, bei dem es keinen Spielraum für Fehler gibt. Während der Gärung überprüfen die Mitarbeiter im Keller jeden Tag unter Anleitung des Önologen jeden einzelnen Tank und jedes Fass sorgfältig Das Ruhen: Sobald die Gärung abgeschlossen ist, werden die Fässer und Stahltanks gefüllt und der Wein beginnt zu reifen. Die Abfüllung: Die Weine sind nach der jeweiligen Reifezeit im Fass oder im Tank bereit für ein neues Leben in der Flasche. Einige ruhen In der Flasche nochmal ein Jahr oder länger, andere sind trinkfertig. Alle werden jedoch mit der gleichen Sorgfalt und Aufmerksamkeit abgefüllt. Das Weingut arbeitet Jahr für Jahr daran, Weine von bestmöglicher Qualität zu erzeugen.

Verkostungsnotizen Pinot Grigio

Dieser Pinot Grigio fließt in einem hellen Strohgelb ins Glas. In der Nase zeigt sich ein reiches Bouquet von fruchtigen Apfel-, Birnen- und Pflaumennoten in Zusammenklang mit floralen Noten von Weißdorn und Haselnuss. Am Gaumen vertiefen sich die Fruchtaromen vollmundig mit einer ausgeprägten Mineralität und feiner Säure, die dem Abgang Frische und Langlebigkeit verleihen.

Weiterführende Links zu "Pinot Grigio"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Pinot Grigio"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz

Datenschutz

Frankreich

Provence|Rose
Romance ROSE
Romance ROSE Château de Berne

Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)

10,50 € *
11,70 € *