• -20% auf alle Roséweine (Sonderwochen)
  • 5% Neukunden-Rabatt mit NEUKUNDE_XZW

Alain Jaume • Châteauneuf-du-Pape Vieilles Vignes ROUGE - Grand Veneur

Ch
67,75 € * 73,01 € * (7,21% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (90,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

40 Jahre Vinum-Jubiläumsausgabe
Gratis-Ausgabe ab 150€ Bestellwert!

Flasche
  • FR01-015-01

Auszeichnungen

Robert Parker201697
Robert Parker201598
Jahrgang2017noch nicht bewertet

Details zu "Châteauneuf-du-Pape Vieilles Vignes ROUGE - Grand Veneur 2017"


Land: Frankreich Jahrgang: 2017 Farbe: Rot
Anbaugebiet: Rhône Lagerfähig bis: 2050 Rebsorte: Grenache, Mourvedre, Syrah
Appellation: Châteauneuf-du-Pape Flaschengrösse: 0,75l Geschmack: trocken
Klassifikation: AOP Alkoholgehalt: 13,5% vol Allergene: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Vinobles Alain Jaume • Route de Châteauneuf • 84100 Orange • Frankreich
Vinobles Alain Jaume - eine wahre Erfolgsgeschichte seit über 180 Jahren Während ihres... mehr

Produktinformationen "Châteauneuf-du-Pape Vieilles Vignes ROUGE - Grand Veneur"

Vinobles Alain Jaume - eine wahre Erfolgsgeschichte seit über 180 Jahren

Während ihres Aufenthalts in Avignon errichteten die Päpste im 14. Jahrhundert eine päpstliche Burg in Châteauneuf-du-Pape. Beeindruckt von dem außergewöhnlichen Terroir der Region (Boden und Wachstumsbedingungen), legten sie rund um die Burg Weinberge auf Terrassen an, die mit glatt gerundeten Kieselsteinen bedeckt waren. Die Familie Jaume, die nördlich von Châteauneuf du Pape verwurzelt ist, ist seit 1826 Winzer. Dieser Beruf ist ein Erbe, aber vor allem auch eine Leidenschaft. Man muss den Herausforderungen der Natur sowohl Strenge als auch Ausdauer entgegensetzen. Das Bestreben der Familie Jaume ist es, im Dienste der großen Terroirs des südlichen Rhône-Tals intensive Weine, Weine mit Charakter und Weine mit authentischem Geschmack herzustellen. Die Etiketten sind mit Alain JAUME beschriftet, sowohl mit Demut als auch Stolz, um klarzustellen, dass das Weingut sich in jedem Moment dafür einsetzt, den Kunden zufrieden zu stellen. Aus Überzeugung respektieren die Anbaumethoden den Boden und die Lebewesen. Niemand kann großartige Weine entwickeln, ohne die Reben zu kultivieren, damit sie gesunde, reife und ausgewogene Trauben hervorbringen. Die Weinberge von Domaines Grand Veneur, Clos de Sixte und Chateau Mazane werden nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus bewirtschaftet. Die Böden werden ausschließlich durch oberflächliche Bodenbearbeitung gepflegt und durch Pflanzenkompost unterstützt. Um die Belüftung der Trauben zu fördern, wird ein manuelles Abstreifen der Blätter am Rand der Trauben, nur auf der Schattenseite der Trauben praktiziert. Nach einem sorgfältigen Ausbau werden die Weine nur geringfügig gefiltert, um die von jedem Terroir mitgebrachten Merkmale zu erhalten. Dadurch kann sich am Boden der Flasche eine leichte natürliche Ablagerung bilden. Die Alterungsfähigkeit eines Weins unterscheidet zwischen Modeweinen und klassischen Weinen. Können man sich mit einem Wein zufriedengeben, der den Rang eines Cru erreicht und der die Jahre nicht überdauert? Ein Wein, der sich schon nach 3 oder 4 jahren vorzeitig entwickelt? Die Böden des Weingutes Alain Jaume ermöglichen es, intensive und ausgewogene Weine mit hervorragenden Alterungsfähigkeiten zu entwickeln. Ein Wein muss sicherlich von klein auf gut sein, aber seine wahre Größe wird nur durch die Zeit beurteilt.

Der rote Châteauneuf-du-Pape wein

Der rote Châteauneuf-du-Pape lässt sich aus 13 verschiedenen Rebsorten zusammenstellen. Die Trauben werden getrennt voneinander geerntet und vinifiziert. Erst zum Schluss setzt man sie zu einer Cuvée zusammen. Mit den Unterarten der Rebsorten zusammengenommen, kommen für die Herstellung des Châteauneuf-du-Pape sogar 22 Rebsorten infrage. Den Grenache gibt es zum Beispiel in den zulässigen Variationen Noir, Rosé, Gris und Blanc. Grenache-Trauben können sich ausdrucksstark entwickeln. Sie haben wenig Säure und sind sehr alkoholreich. Ihre Farbe und der Tanningehalt sind unterschiedlich. Die letzten beiden Charakteristiken des Weins hängen auch davon ab, wie viel von den dunklen und tanninreichen Sorten Syrah und Mourvèdre dem Wein hinzugefügt werden und ob das Lesegut entrappt (abgebeert) oder nicht entrappt (mit den Traubenstielen) vergoren wird. Gute Jahrgänge des roten Châteauneuf-du-Pape können ihre Aromen von reifen Früchten und komplexer Würze deutlich entfalten. Wegen des niedrigen Tanningehalts der Grenache-Traube sind die Weine schon sehr jung trinkbar. Zugleich sind sie aber auch lange lagerungsfähig. Sogar die kleinen Jahrgänge haben eine Lagerungsfähigkeit von 10 Jahren. Spitzenweine können jahrzehntelang in der Flasche reifen. Etwa 7 Prozent der Weinherstellung sind Weißweine. Der Weißwein wird trocken ausgebaut und kann eine körperreiche Struktur mit niedriger Säure entwickeln. Gute weiße Châteauneuf-du-Pape-Weine sind komplex und lange lagerungsfähig, wobei sie Aromen entwickeln, die an Honig und florale Nuancen erinnern.

Verkostungsnotizen Châteauneuf-du-Pape Vieilles Vignes ROUGE

Im Glas hat er eine deckende Farbe, er ist fast schwarz. Die Nase offenbart Aromen von schwarzen Früchten (schwarze Johannisbeere, Brombeere), gemischt mit Gewürzen und dem Geruch von trockenen Kräutern und geröstetem Kaffee. Am Gaumen zeigt er eine aromatische Komplexität. Die Gewürze und reifen Früchte erscheinen auf einer holzigen Vanille in imposanter Menge. Der Abgang ist sehr lang anhaltend dank einer unglaublichen Salzigkeit und Süße. Ein außergewöhnlicher Châteauneuf-du-Pape, der die Quintessenz seines Terroirs ausdrückt.

Weiterführende Links zu "Châteauneuf-du-Pape Vieilles Vignes ROUGE - Grand Veneur"

Unser Kommentar zu "Châteauneuf-du-Pape Vieilles Vignes ROUGE - Grand Veneur"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Châteauneuf-du-Pape Vieilles Vignes ROUGE - Grand Veneur"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz